Neuigkeiten

Auch heuer präsentieren wir Neuigkeiten und Highlights für HKLS-Branche auf der aquaTHERM Vienna von 28. bis 31. Jänner 2014.

 

Ob die innovative WEB-Zeiterfassung, Direktzugriff auf Lieferantenartikel, das automatische Dokumentenablagesystem mit CRM oder einfach nur Angebote kalkulieren, Aufträge verwalten und schnell Abrechnen. Kommen Sie zu uns und überzeugen Sie sich vom einfachen und effizienten Arbeiten. Sie finden uns in der Halle B Stand B0428.

 

Brauchen Sie noch Eintritte?

Dann senden Sie uns ein Email mit Ihren Daten an lc@melach.info (nach Verfügbarkeit).

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

neue Gebäudeheizlast
H7500-3

AKTION bis 18.12.2013   - neue Gebäudeheizlast H7500-3
mit -10% Vorverkaufsnachlass


Jetzt ist es endlich soweit: die bekannte und viel verwendete, aber schon lange nicht mehr gültige Gebäudeheizlastnorm ÖNORM B 8135 erhält einen Nachfolger!

 

Die neue ÖNORM H 7500 Teil 3 wurde in Anlehnung an die Heizlast-EN 12831 als vereinfachtes Verfahren zur Berechnung der Gebäudeheizlast entwickelt. Gedacht für bestehende Gebäude (z.B. als Grundlage für den Einbau eines neuen Kessels oder für die Überprüfung der Leistung des Wärmebereitstellungssystems) führt das Verfahren rasch (und mit Hilfe der Software auch sehr einfach) zur Gebäudeheizlast.


Das neue Verfahren ist somit eine zusätzliche, deutlich vereinfachte Möglichkeit die Gebäudeheizlast zu berechnen. Das Verfahren nach EN 12831 und ÖNORM H 7500 ist weiterhin gültig (also die Berechnung der Gebäudeheizlast über die Raumheizlasten). Das neue Verfahren ist eine deutliche Erleichterung, wenn NUR die Heizlast des Gebäudes benötigt wird (z.B. für einen Kesseltausch).


Exklusiv für die Kunden der Firma Melach

gibt es jetzt die neue Gebäudeheizlast H7500-3

-10% Vorverkaufsnachlassum nur EUR 252.-

 

Bestellen: Online-Bestellformular 

       oder   pdf-Bestellformular            und MELACH auf der Bestellung angeben

 

ACHTUNG: Das Angebot gilt nur bis zum Mittwoch, 18.12.2013!

HOLTER PARTNER UPDATE 1.0

mit Lagerorganisation



Am 7. November 2013 veranstaltet die Firma HOLTER in der Ausstellung in Wien

eine Informationstreffen zu den Themen  

Holter Online Neu

Schnittstellen SHK/IDS und UGL

Neuheiten der Softwarehäuser

und Lagerlogistik.

Wir sind dort als Partner von Holter vertreten und präsentieren die

neuen Schnittstellen aber auch Neuigkeiten aus TEAMWORK 2014 inkl. neuer Module

wie z.B. ONLINE-Zeiterfassung für ALLE Geräte / CRM-System / etc.

Zuvor besteht noch die Möglichkeit mit Holter zu unserem Kunden WWLA zu fahren

und dort die Lagerlogistik inkl. zugehöriger Organisation in der Praxis kennenzulernen.

Datum: 7. November 2013

Uhrzeit:

  1. mit Lagerorganisation – Beginn 8:30Uhr bei Firma WWLA (Anreise mit Bus von Holter)
  2. ohne Lagerorganisation – Beginn 13 Uhr bis Ende 19:00 Uhr
    Ausstellung Wien – Vorarlberger Allee 28, 1230 Wien

Eine Anmeldung ist bei der Firma Holter erforderlich.

Wir freuen uns auf regen Besuch.

 

UPDATE: Pressemitteilung (PDF)

Einfachste WEB-Zeiterfassung

Unabhängig vom Betriebssystem,
für jedes internetfähige Gerät

Wer kennt das nicht?
Schwer entzifferbare handgeschriebene Stundenzettel von den Monteuren, die erst nach Wochen kontrolliert und manuell den Projekten zugeordnet werden müssen.
Mühsames Ausrechnen und Rekonstruieren der benötigen Zeiten für einen Werkstattauftrag, um die Abrechnung zu erstellen.
Damit ist jetzt Schluss!

 

Die Monteure auf einfache Buttons Ihrer Handys (oder Touchscreens in der Werkstatt), die Zeiten werden direkt in die Zentrale übermittelt und dort automatisch auf die entsprechenden Projekte/Baustellen/Aufträge gebucht und für die Verrechnung freigegeben. Hinterlegte Arbeitszeitmodelle sorgen z.B. für eine automatische Berücksichtigung von Überstunden und berechnen die Saldi für Urlaub, Zeitausgleich und Zulagen. Wegzeiten werden automatisch auf die zugehörigen Projekte aufgeteilt und Feiertage je nach Religionszugehörigkeit berücksichtigt.

 

Alle Zeitarten und Tätigkeiten werden in einfachen und übersichtlichen Auswertungen dargestellt und können dort nochmals ergänzt oder korrigiert werden. Per Tastenklick werden z.B. Wochen- und Monatsberichte inkl. aller Ansprüche der Mitarbeiter für die Lohnverrechnung erstellt. Stets aktuelle Projektübersichten verdeutlichen nicht nur die Produktivität Ihrer Mitarbeiter, sondern ermöglichen den Erfolg Ihrer Projekte und Ihres Unternehmens bestmöglich zu steuern.

 

TEAMWORK Web-Zeiterfassung

Beispiel Handydisplay - der Monteur sieht nur die für Ihn aktuellen und freigegebenen Projektbuttons

 

Sparen Sie Kosten nicht nur durch die unmittelbare und schnellere Verarbeitung der Daten bis zur Verrechnung, sondern auch durch die einfachen Hardwarevoraussetzungen. Die innovative WEB-Zeiterfassung läuft auf jedem internetfähigen Gerät (egal ob auf iPhone-, Android- oder Windows Mobile-Geräten) und erweitert auch Fremdsysteme anderer Softwarehersteller.

 

Weitere Informationen unter lc@melach.info

aquathem 2012

Von 24. bis 27. Jänner sind wir auf der aquatherm 2012 vertreten
und präsentieren dort einige Highlights für die SHK-Branche.
Erleben Sie Flexibilität und Einfachheit in Einem.

Sie finden uns in der Halle B, Stand 0258

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Hausmesse zum

30-jährigen Jubiläum

Wir möchten Sie herzlich zu unserer Hausmesse am 21. Oktober 2010 in das Hotel ARNIA in der Shopping City Süd einladen.
Es macht uns stolz, mit Ihnen gemeinsam auch auf unser 30-jähriges Firmenjubiläum als privates österreichisches EDV-Unternehmen anstoßen zu können und Ihnen im Zuge dieses freudigen Ereignisses interessante Neuigkeiten und Weiterentwicklungen unserer Softwareprodukte Melach TEAMWORK und Melach PROFI zu präsentieren.

 

weitere Informationen

TEAMWORK- Liquiditätsplan

Sicher und vorbereitet in die Zukunft zu gehen, ist ein Muss für jeden Unternehmer, was in Zeiten mit nationalen und Internationalen Finanzkrisen um so wichtiger ist. Mit dem TEAMWORK- Liquiditätsplan erhalten Sie automatisch aufbauend auf Ihre Belege einen Überblick in verschiedenen Genauigkeits- und Wahrscheinlichkeitsabstufungen über Ihre Liquidität.
So wissen Sie im Vorfeld schon, wann eventuell schwierige Zeiten durch UVA, Bestellforderungen, Zahlungsausfälle oder Auftragsverzögerungen auf Sie zukommen und können entsprechend reagieren und Vorbereitungen in die Wege leiten.
Der TEAMWORK- Liquiditätsplan eignet sich auch sehr gut um geplante Investitionen und deren Auswirkungen einfach auf die eigene Zahlungsfähigkeit abzuschätzen und so sicher und erfolgreich in die Zukunft zu gehen.
Der TEAMWORK- Liquiditätsplan ist ab Jänner 2009 als Modul zur bewährten Branchensoftware Melach TEAMWORK erhältlich.

TEAMWORK Daten-Organizer

Praxisgerechte Outlook Kontakte, Erstellen von Dokumenten und Organisieren der Dokumentenablage

Bei der Anbahnung und Abwicklung der täglichen Geschäftsfälle und von Projekten fallen viele Dokumente an. Hierzu zählen neben den üblichen Geschäftsbelegen auch Emails, Besprechungsnotizen, Briefe, Verträge, Telefonprotokolle, Skizzen, Pläne, Notizen, uvm. Insbesondere durch E-Mails haben sich Anzahl und Umfang noch weiter vervielfacht.

 

Funktionen TEAMWORK Daten-Organizer:

 

Erweiterte Outlook Kontakte mit vielen wichtigen Informationen über Geschäftspartner und deren Objekte und Projekte.

 

Erstellen von Briefen, E-Mails, aber auch Termine und Aufgaben direkt aus dem Kontakt.

 

Automatisches Speichern von erstellten oder einlangenden E-Mails und Dokumenten in Strukturen.

 

Schnelles Wiederfinden von E-Mails und Dokumenten

 

Beschreibung TEAMWORK Daten-Organizer:

 

Der Outlook Kontakt ist das zentrale Informations-Element. Er enthält alle wesentlichen Informationen der Geschäftspartner, deren Objekte und Projekte. Der TEAMWORK Daten-Organizer erweitert hierfür den Standard Outlook Kontakt um viele wichtige weitere Komponenten und Funktionen. Es können viele weitere Informationen zu den Geschäftspartnern (Bearbeiter, Vertreter, Vermittler, Konditionen, Rechnungswesen, Bankverbindungen, Objekt- und Projektdaten) verwaltet werden.

Vom Kontakt aus können durch Mausklick oder Tastendruck einfach neue Briefe, E-Mails, aber auch Termine und Aufgaben erstellt werden. In Verbindung mit der TEAMWORK Branchensoftware können neue Belege (Angebote, Lieferscheine, Rechnungen, ...) erstellt werden.

Mit dem neuen „TEAMWORK Daten-Organizer“ werden diese Daten automatisch nach verschiedenen Kriterien direkt beim Kontakt des Geschäftspartners oder in Objekten und Projekten die zu diesem Geschäftspartner gehören in einer eigenen Struktur abgelegt.

Der TEAMWORK Daten-Organizer überwacht alle Dokumente und Emails. Sobald neue Informationen vorliegen schlägt er auch gleich die richtige Struktur zur Speicherung vor. Bei Emails kann zusätzlich eingestellt werden, ob und wie Anhänge aus dem Email extrahiert und gespeichert werden sollen.
 
Die Vorteile und der Nutzen liegen klar auf der Hand:

  • saubere und strukturierte Datenstruktur
  • übersichtliche Ablage
  • schnelles Auffinden aller Dokumente
  • einfaches sichern aller Dokumente
  • ein einziger Adressstamm für alle Anwendungen
  • keine zusätzlichen Schnittstellen zu Microsoft Office Produkten notwendig
  • Synchronisation von Outlookkontakten mit Handys, Handhelds, Organizer, Pocket-PCs,
    d.h. Sie haben Ihre Adressstammdaten auch jederzeit mobil verfügbar
  • uvm.

Dieses neue Modul „TEAMWORK Daten-Organizer“ kann auch unabhängig von der ausgezeichneten Branchensoftware MELACH TEAMWORK® eingesetzt werden und beliebige Softwaresysteme kostengünstig erweitern.

Erfassen von Arbeitszeiten

Neuartiges Komplettsystem für das Erfassen von Arbeitszeiten von Außendienst (Monteure, Service,..) und Innendienst (Techniker, Projektleiter, ...) mit verschiedenen Varianten :

  • Bildschirm-Eingabe der von-bis Zeiten je Mitarbeiter / Projekt / Tätigkeit
  • Erfassen der Zeiten je Mitarbeiter / Projekt / Tätigkeit über portable Barcode-Geräte
  • Übernahme von Daten aus vorhandenen Zeiterfassungssystemen (Produktion,...)
  • Zeiterfassungsautomat (Recorder): Techniker, Projektleiter, Bürokräfte starten über Mausklick den Recorder und geben Projekt und Tätigkeit ein. Bei Eingabe eines neuen Projekts oder einer neuen Tätigkeit wird die alte Zeit gestoppt und gespeichert.
    Auch Telefonate, Besprechungen können so leicht auf Kunden / Projekte zugeordnet werden.

Alle Arbeitszeiten werden mit den zugeordneten Kosten (Mitarbeiter, Gruppen, Standardkosten, ...) bewertet und auf Projekte oder Kostenstellen zugebucht.

TEAMWORK Workflow

Auch hier setzt die Software Melach TEAMWORK neue Maßstäbe mit einem dynamischen integrierten Workflow-System: Es werden die Geschäftsprozesse der gesamten Auftragsbearbeitung und Projektabwicklung abgebildet.

Ab dem Erhalt einer Anfrage oder Ausschreibung ist jeder Arbeitsschritt definiert. Alle relevanten Informationen werden soweit als möglich elektronisch an alle betroffenen Mitarbeiter übermittelt (z.B. Automatisches Versenden einer E-Mail an den Techniker wenn der Einkauf eine Bestellung für eine Materialanforderung getätigt hat). Wo es erforderlich ist, werden die Dokumente an der richtigen Stelle ausgedruckt. Beim Beenden eines Arbeitsschritts können automatisiert Termine und Erinnerungen für Outlook gesetzt werden.

sht

TEAMWORK
SHT - Edition

 

Bis jetzt gab es nur die Alternativen mit Word oder Excel (selbst gebastelt) zu arbeiten oder eine umfassende Branchensoftware zum entsprechenden Preis zu kaufen.

In Zusammenarbeit mit der SHT - Gruppe bietet Ihnen die TEAMWORK SHT - Edition alles was Sie für Ihr Tagesgeschäft benötigen zu einem unglaublich günstigen Preis.

Lesen Sie mehr ...

EDV-unterstützte begleitende Dokumentation

Für die EDV-unterstützte begleitende Dokumentation der Geschäftsprozesse gibt es in TEAMWORK jetzt ein ISO 9000 Modul, welches auch ergänzend zu einer vorhandenen anderen Branchensoftware eingesetzt werden kann.

 

Lesen Sie mehr in der Leistungsbeschreibung von TEAMWORK

Einsatz von
TEAMWORK Software
mit einer
DB2 auf der IBM AS-400

Bei einem Großhandels-Unternehmen in Wien mit Niederlassungen in anderen Bundesländern mit etwa 200 Mitarbeitern läuft die komplette Warenwirtschaft auf einer IBM AS-400 mit einer DB2 Datenbank.

Die Arbeitsplätze im Verkauf und die Notebooks der Außendienstmitarbeiter wurden mit der TEAMWORK Software ausgestattet. Die Tabellen der TEAMWORK Datenbank wurden in die vorhandene DB2 integriert. Aus Excel wird direkt auf Stücklisten, Material- und Kundenstammdaten zugegriffen. Die Angebotsdaten werden aus Excel in der zentralen DB2-Datenbank gespeichert. Im Bereich Marketing und Produktmanagement werden die vorhandenen Excel-Vorlagen überarbeitet und um die TEAMWORK Technologie erweitert, wodurch direkt auf die DB2 Datenbank zugegriffen werden kann.

Die TEAMWORK Software mit Excel als Benutzeroberfläche bietet den Mitarbeitern eine höchstkomfortable Benutzeroberfläche, beste Gestaltungsmöglichkeiten mit Schriftarten, Farben, Fotos, Grafiken und alle Funktionalitäten einer modernen Textbearbeitung. Ausschreibungen können nun direkt von Datenträger (E-Mail oder CD) eingelesen, anhand vorbereiteter Stücklisten mit den jeweiligen Kundenkonditionen kalkuliert und auf Datenträger an die anfragenden Kunden übermittelt werden.

Diese Implementierung ist ein Beispiel für eine erfolgreiche Erweiterung einer vorhandenen "klassischen" EDV-Lösung um modernste Office-Technologie.

Hausmesse
zum 25 jährigen Firmenjubiläum

Das Softwarehaus Melach Computerlösungen GmbH feierte das 25 jährige Firmenjubiläum mit einer großen Hausmesse über 3 Tage um mit möglichst vielen Kunden die meist langjährige gute Zusammenarbeit zu feiern. Ein viel diskutiertes Thema war die Verwendung von Windows oder Linux. Hier gibt es keine eindeutige Antwort, da für beide Welten viele Argumente und Gegenargumente vorliegen.
Herr Georg Melach: "Da wir für beide EDV Philosophien eine umfassende Softwarelösung anbieten, können wir hier objektiv beraten und müssen keinen Kunden in die Richtung drängen für die eben unsere Lösung einsetzbar ist."

lesen Sie mehr ... / WEB

Hausmesse

Dienstag 15.11.

Mittwoch 16.11.

Donnerstag 17.11.

10h bis 17h
 

Zu unserem 25-jährigen Firmenjubiläum laden wir alle Kunden, Interessenten und Geschäftspartner ein mit uns zu feiern und sich über unsere aktuellen Softwareangebote zu informieren:

Die neueste Version TEAMWORK - 2006, für die LINUX-Welt: PROFI-Projekt 2006
Softwareprodukte für Telefoneinbindung, Call-Center und CRM (Kundengewinnung, Kundenbetreuung, Wartung),
Heizungs- Wasser- und Klimatechnik,
Spracheingabe,
Mobile Monteur-Arbeitszeiterfassung (mit Barcode),
Barverkauf / Kassa mit Barcode,
Ausschreibungen nach ÖNORM 2063 direkt aus E-Mails oder von CD einlesen und kalkulieren,
Verwaltung von Kunden / Objekten / Projekten (besonders interessant wenn Sie für Hausverwaltungen oder Filialunternehmen arbeiten),
Übersichtliche "kalendermäßige" Monteur-Zeitplanung für Reparatur / Service integriert mit Arbeitsauftrag,
Bestellautomatik für den Einkauf u.v.m.

Bitte beachten Sie auch die Tiefgarage am Reumannplatz!
 

25 Jahre Melach Computerlösungen GesmbH

Für ein Softwarehaus ist das schon ein stolzes Alter; vor allem aber ein Beweis für die hohe Qualität der Software und größtes Bemühen um die Betreuung und Zufriedenheit unserer Kunden.

Juni 2005

Neu in unserem Vertriebsprogramm:

Heizungs- und Lüftungstechnik

  • Heizlastberechnung nach EN 12831, U-Wert
  • Heizkörper (Standardauslegung oder nach VDI 6030)
  • Fußbodenheizungberechnung nach EN 1264
  • Rohrnetz- und Kühllastberechnung nach VDI 2078
  • paralleles Rohrnetz oder als Tichelmann-Rohrführung
  • Energieberatung für Neubau und Bestandsgbäude
  • Solarthermisches Berechnungsprogramm
  • Fachgemäße Auslegung von Kälteanlagen
  • Kühllastberechnung
  • Luftkanalaufmaß nach VOB Berechnung Trinkwassernetze

März 2005

Besuchen Sie uns auf der ERGMesse

 

26. - 29. April 2005 (9-18h)

 

am Stand der Firma SHT-Haustechnikgruppe

 

Halle B Stand B0815

Februar 2005

TEAMWORK 2005 verfügbar!

  • Erweiterte Struktur für Outlook-Kontakte und Datenorganisation für Kunde / Objekte / Projekte
  • Neuer TEAMWORK Explorer für Verwaltung aller Dokumente beim Outlook Kontakt
  • Erweiterung der Outlook Kontakte um weitere projektrelevante Informationen
  • Automatisierte Verrechnung von Lieferscheinen und Leistungen
  • Automatisierte Erstellung von Bestellungen
  • Lagerführung, Kassa, Offene Posten und Gemeinde Wien neu überarbeitet
  • ÖNORM 2063 Ausschreibungen können jetzt mit allen Möglichkeiten der TEAMWORK Belegbearbeitung wie Positionslupe, Stücklisten usw. kalkuliert werden
  • Erstellung eigener Ausschreibungen ÖNORM 2063

13. Mai 2004

Melach Computerlösungen Hausmesse

am Donnerstag 13.5.2004 von 9:00 bis 20:00

im WIFI (Ausstellungshalle) St. Pölten, Mariazeller Straße 97

  • Aktueller Programmstand der "klassischen" Softwarelinie PROFI
  • Aktuelle Version der auf Excel und Outlook aufbauende Branchensoftware TEAMWORK

Im Rahmen dieser Hausmesse können Sie sich auch über das Angebot folgender Firmen informieren:

 

Biocat - Innovation im Kalkschutz

Casadron - Raumklima

GLT - kontrollierte Wohnraumlüftung

HSK - Duschkabinenbau

Ikarus Solar AG

Neoperl Wassertechnik

Josef Stettner Zentralstaubsaugeranlagen

Swarovski Bath Impressions by Hydroberg

Ladenbau WanzI Metallwarenfabrik GmbH

September 2003

Besuchen Sie uns auf der


30.9. - 3.10.2003

Messegelände Wien Halle A Stand 317.

TEAMWORK DIE Elektro-Branchensoftware mit Excel und Outlook

26. Februar 2003

Einladung zur Hausmesse 2003
26. Februar 2003 von 9:00 bis 18:00 Uhr

im Hotel Arnia (ehemals Novotel Süd) Shopping City Süd Vösendorf
  • aktuelle Weiterentwicklungen für PROFI
  • aktuelle Weiterentwicklungen für TEAMWORK
  • für Planer: Eigene Ausschreibungen mittels TEAMWORK und Excel
  • Monteur / Service / Projekt - Zeitplanung mit Excel
  • TEMPORE Arbeitszeiterfassung inkl. Fahrzeit über Magnetleser (preisgünstig!)
  • Kurzseminar zum Thema: UST für Subunternehmer; Anpassungen in der FIBU

Bitte um Anmeldung per E-Mail oder FAX mit Angabe wieviele Personen und etwa um welche Uhrzeit.

17.-20. September 2002

Besuchen Sie uns auf der


Halle 10 Stand 10300

Microsoft Software-Partner für das Gewerbe

5. Juni 2002 Einladung zur Hausmesse 2002
Mittwoch, 5. Juni 2002 von 9 bis 18 Uhr

Hotel Arnia (ehemals Novotel Süd) Shopping City Süd Vösendorf

  • viele Erweiterungen und Neuigkeiten im PROFI-Programm
  • viele Erweiterungen und Neuigkeiten in TEAMWORK
  • neue Möglichkeiten einer modernen, effizienten EDV
  • Effiziente Büroorganisation mit MS-Outlook
  • TEMPORE Monteur - Arbeitszeiterfassung (exakt, kostengünstig, einfach)

Bitte um Anmeldung per E-Mail oder FAX mit Angabe wieviele Personen und etwa um welche Uhrzeit.